Melden Sie als WEG-Verwalter Ihre Eigentümergemeinschaft an, um die Ladepunktverwaltung mit E-Flux by Road zu nutzen.

Wie funktioniert die Registrierung?

  • Zu Beginn meldet die Verwaltung der WEG die Eigentümergemeinschaft über das Formular an.

  • Die WEG-Verwaltung erhält daraufhin eine Bestätigungsmail, welcher ein Dokument für die Anwohner und ein Vertrag von E-Flux beiliegt.

  • Nach erfolgter Genehmigung erhalten wir von Ihnen die unterzeichnete Vereinbarung. Daraufhin wird das E-Flux Konto Ihrer WEG von uns eingerichtet.

  • Im Anschluss an die Kontoerstellung erhält die WEG-Verwaltung eine E-Mail, die zur Erstellung eines Login-Passworts auffordert.

  • Die Verwaltung leitet das beigefügte Schreiben an die Anwohner weiter, welches die Registrierung von Ladestationen bei E-Flux erläutert.

  • Anwohner haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld eine E-Flux Ladekarte zu beantragen.

  • Sobald die Ladestationen installiert und mit der E-Flux-Plattform verbunden sind, werden sie für die Nutzung freigegeben.

  • Erhalten wir die Registrierung eines Anwohners, integrieren wir die entsprechende Ladestation umgehend in das Konto der WEG.

  • Bereit zum Laden!